Start Über uns
Wir sind eine freiwillige Initiative mit dem Namen: "Wir nach Vier". Dieser Name ist bezogen auf die Freizeit nach Feierabend, also "nach Vier". Die Gruppe hat 26 "Teilnehmer", von denen sechs Mitglied bei den "Oll'n Handwarkers ut Worphusen un annere Dörper e.V." sind.

Die Teilnehmer stammen von der Deutschen Bundespost und anderen Behörden mit fernmeldetechnischen Bereichen. 3/4 der Kollegen sind im Ruhestand, 1/4 ist noch im aktiven Dienst.

Unsere Intension ist es historische Fernmeldetechnik, die über Jahrzehnte lang Stand der Technik war und Meilenstein zur heutigen modernen Kommunikationstechnik ist, der Nachwelt zu erhalten. Ein Großteil der Technik ist bzw. wird funktionstüchtig hergerichtet, damit sie vorführbar und somit für den Besucher "erlebbar" ist. Somit können auch Schulen angesprochen werden, um z.B. den Physikunterricht praktisch zu ergänzen.

Zur Zeit verabreden wir uns nach Lust und Laune an einem Sonnabend oder Sonntag im Monat zu einem "Arbeitseinsatz" in der Sammlung.